Geschichtliches

Im Jahr 1961 wurde die Firma Frielingsdorf von Helmut Frielingsdorf und seiner Frau Elisabeth in Schwelm gegründet.

 

Die ersten Maschinen waren eine Kantenanleimmaschine und etwas später ein Handtiegel. Um den Tiegel unterbringen zu können, wurde eine Garage zweckentfremdet. Da in der Weiterverarbeitung auch einige andere Maschinen benötigt wurden, herrschte bald Platzmangel, sodass in Eigenleistung ein Anbau an die Garage erfolgte.

1967 wurde dieser Betrieb wieder zu klein, ein Umzug in größere Räumlichkeiten wurde unumgänglich.

 

In Wuppertal – Nächstebreck wurde ein Bauernhaus, mit Anbau - und der Möglichkeit die Produktionshalle zu erweitern gekauft. In dieser Halle wurde dann 20 Jahre lang produziert.

Durch den Wunsch unserer Kunden nach immer größeren Druckformaten musste auch die Firma Frielingsdorf als Weiterverarbeiter auf diesen Trend reagieren. Bald waren auch die räumlichen Kapazitäten dieses Gebäudes sowie der Zufahrtswege erschöpft.

 

1987 erfolgte dann ein neuer Umzug in die heutige Betriebsstätte.

Auch hier wurde eine ständige Anpassung an neue Kundenwünsche beachtet.

1996 verstarb der Firmengründer Helmut Frielingsdorf. Die Firma wurde in der Zeit von 1996 bis 2006 mit einer 3er Spitze geleitet, Frau Elisabeth Frielingsdorf, Herr Jürgen Frielingsdorf und Frau Regina Thofondern.

Im Jahr 2006 ist die Seniorcheffin dann in den wohlverdienten Ruhestand gegangen.

 

Die Firma Frielingsdorf steht nun mehr als 46 Jahre im Dienste der Druckereien und Agenturen. Es wurden im Laufe der Jahre ständig neue Herausforderungen an uns gestellt, nicht nur im Bezug auf einfache Stanzarbeiten sondern auch im Bereich der Konzeption von funktionellen Verpackungen sowie Präsentationskartons und Mailings.

 

Die Firma Frielingsdorf GmbH bietet die gesamten Leistungen eines Weiterverarbeiters an, die Ausarbeitung von Mustern, das Stanzen der Druckbogen, verkleben, bestücken und versenden des Produktes.

 

 

Aktuelles

Im Jahr 2010 wurde unser Digitaldrucker in Betrieb genommen, nun ist es uns möglich, Ihre Musterstücke 1:1 in Farbe zu erstellen bis zu einer Maximalen Druckbreite von 205 cm, von der Planung bis zur Erstellung von des fertigen Musters.  Um das Angebot zu komplettieren erwarben wir auch einen Kongsberg - Plotter um auch in großem Bogenformat, 221 x 320 cm,   Zuschnitte zu verarbeiten. So ist es uns möglich, auch Kleinstmengen kostengünstig und prompt zu fertigen.

 

Außerdem ist es uns jetzt möglich, Lenticularfolien rückseitig mit Papier auszustatten, z.B. für Postkarten, Produktbeschreibungen oder einfach, weil Sie eine weiße Rückseite benötigen. Wir können diese Produkte auch mit anderen Rückseiten versehen, es kommt auf Ihre Verwendung an.

figuraufsteller.jpg figuraufsteller.jpg figuraufsteller.jpg figuraufsteller.jpg
Hölker Feld 38 42279 Wuppertal Telefon +49 (0) 202 66 25 17 Fax +49 (0) 202 66 25 19 E-Mail info@frielingsdorf-gmbh.de